Kommentare: 64
  • #64

    Triple-H (Montag, 29 Juni 2015 11:46)

    Eine super Strecke bei bestem Wetter mit einem top Guide und einer tollen Gruppe 6. War wirklich ein super Tag.
    Großes Lob auch an die Organisation. Hat alles wie am Schnürchen geklappt. Beim nächsten mal sind wir sicher wieder dabei.

    LG Markus, Patrick und Kurt

  • #63

    Torben F. (Sonntag, 28 Juni 2015 12:41)

    Top Wetter, super Event, nette Leute, Geile Strecke, top Guides was will man mehr an so einem Tag.
    Großes Lob an die Giudes die sich die Zeit genommen haben um alle Gruppen heil wieder nach Hause zu bringen. Selbstverständlich auch an den Veranstalter der alle zwei Jahre Top Leistung bringt und sich immer was neues einfallen lässt.
    Gruppe 6 Ihr ward spitze !!!
    Wie gehet es dem Jungen ?

    Grüße Torben

  • #62

    Kerstin E. (Montag, 22 Juni 2015 13:43)

    Allerliebstes Bike&Burg-Team, euer Radevent war mal wieder große Klasse, danke euch allen, speziell Volker und Guido unseren Guides der Gruppe Kunibert. Die Tour war genau das Richtige für mich, nicht zu lang aber trotzdem ein bißchen trailig! Wir wurden von euch echt nett betüddelt, die Strecke war ein Traum und das Wetter habt auch prima hinbekommen. Viele Grüße aus Frankfurt, auch am schönen Main :-)

  • #61

    Thomas K. (Sonntag, 21 Juni 2015 20:01)

    Ich war das erste mal dabei und bin die Tour König Artus gefahren.
    Die Tour war von der Länge her genau richtig. Es waren sehr schöne und abwechslungsreiche Trails dabei und die Tour wurde von den Begleitern super geführt. Leider waren bei uns in der Gruppe sehr langsame Fahrer, so dass der Großteil der Gruppe oft warten musste. Der erste Pausenstop hätte etwas später kommen dürfen. Ansonsten voll gelungen.
    Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung in zwei Jahren.

    Jalla! Jalla! Thomas

  • #60

    Christoph R. (Freitag, 19 Juni 2015 22:12)

    Danke für die super schöne Tour. Habe mich zwar in der Grundgeschwindigkeit übernommen und konnte von daher die letzte Abfahrt bzw. Anstieg nicht mehr mtfahren, aber in 2 Jahren klappt das. Besonderen Dank an alle die Ihren Beitrag zu diesem total gelungenen Bikefest beigetragen haben. Natürlich auch an Klaus, der für mich zu schnell anführte, und natürlich auch an Philipp und Steffen welche mich hinten immer anspornten. Nochmal Danke für den tollen Tag und bis in zwei Jahren. Toll übrigens auch die Bilder von der Tour. Grüße auch alle Mitfahrer, welche Dank mir doch die eine oder andere Verschnaufpause hatten (Gruppe 4, Ritter Kunibert)

    Gruß Christoph

  • #59

    Jasmin und Johannes (Freitag, 19 Juni 2015 20:56)

    Wir sind die Tour Jungfrau Johanna zusammen mit Friedel gefahren und es war echt super klasse!! Großes Lob an unseren Guide der wusste wie man motiviert und zum Durchhalten animiert - aber auch Sicherheit gab und sich um die schwächeren Glieder kümmerte

  • #58

    Wolfgang und Claudia (Freitag, 19 Juni 2015 20:43)

    Gruppe 6 Ritter Lanzelot war einfach super. Besonderes gute "Führungsnote" für unseren Guide Stefan. Wer nicht dabei war, hat echt was verpasst. DANKE, dass wir bei schönem Wetter und tollen Trails einen super Bike & Burg Tag erleben durften. Gerne wieder!

  • #57

    Fozzy (Freitag, 19 Juni 2015 12:28)

    Ein dickes Lob an die Guides Stefan & Stefan von der Familientour.
    Meine Kinder waren begeistert, auch wenn Sie etwas Schub von Euch
    benötigt haben. Bild 15 der Familientour gefällt mir sehr gut.
    Gibt es auch Fotos von der sagenhaften Band?

  • #56

    Frank (Sonntag, 14 Juni 2015 10:56)

    Echt tolle Strecke (Ritter Lanzelot), Trials vom feinsten und die Anstiege waren meistens auf Schotter- so auch für nicht-Racer wie mich zu schaffen.
    Gruppe 7 war wirklich homogen zusammengestellt- keiner preschte vor, die Guides gaben genau das Richtige Tempo vor. Letztlich hatte der Wettergott genau das richtige Wetter für so eine Tour gemacht.
    Vielleicht kann man beim nächsten mal noch eine Burg mehr einbauen. Da lernt man was und kann noch verschnaufen.
    Wer nicht dabei war hat wirklich was verpasst! Ich freue mich schon auf 2017! Oder vielleicht schon 2016??

    Vielen Dank ans Orgateam und viele Grüße
    Frank

  • #55

    schnappen.at (Sonntag, 16 Februar 2014 17:37)

    Lieben Gruß aus dem Burgenland

  • #54

    GUIDO (Donnerstag, 27 Juni 2013 23:24)

    Hallo Orgateam,
    ein ganz großes Lob an euch,war wieder aller erste Sahne. Ein dickes Lob geht natürlich auch an die Fotogafen die an der Strecke auf uns gewartet haben um die tollen Bilder zu schießen.Hoffe wir sehen uns in zwei Jahren wieder. Noch ein schönen Gruß an die Gruppe 10, war Super mit euch. GUIDE Guido.

  • #53

    Uwe (Sonntag, 23 Juni 2013 13:32)

    Klasse Touren und Trails und ein Haufen netter Leute was will man mehr zum biken...

  • #52

    GINA UND KLAUS (Donnerstag, 20 Juni 2013 14:36)

    Hallo zusammen,

    nochmals ganz herzliches DANKESCHÖN für diesen schönen Tag. Die Organisation-die Strecken- die Guides.......ach einfach alles kann ich nur bestaunend LOBEN.

    Leider waren wir Abends nicht da- aber das wird in 2 Jahren auf jeden FALL mit Zeltübernachtung nach geholt.

    Also nochmal danke, danke und DANKE

    Viele Grüße aus Elsenfeld

  • #51

    Trailscout (Dienstag, 18 Juni 2013 21:02)

    BIKE & BURG rockt!
    Was ihr da auf die Beine gestellt habt ist sensationell.
    Danke für einen perfekten Tag in Collenberg.

  • #50

    Thomas (Dienstag, 18 Juni 2013 16:55)

    Großes Lob an die Veranstalter.Schöne Strecke, super Trails, auch die Guides und alles Andere waren super.
    Zur Erinnerung am 08.September 2013 ist unsere MTB-Tour "Auf und Ab im Schenkenwald" wäre cool wenn von Euch auch ein paar vorbeischauen können.

  • #49

    Emu (Montag, 17 Juni 2013 10:56)

    ...war wieder ganz grosses Kino....tolle Veranstaltung....sehen uns spätestens 2015
    lg aus Aschaffenburg

  • #48

    Frauke (Samstag, 15 Juni 2013 21:54)

    Ein ganz großes Danke schön an die Organisatoren von Bike und Burg! Ganz besonders an Guido & Stefan - unsere Guides! Es war ein toller Tag und die Tour wirklich schön. Wir kommen wieder! - Frauke aus der Gruppe 10

  • #47

    Fozzy das Schlagzeugtier (Mittwoch, 17 Oktober 2012 12:24)

    Musikalisches Riesenlagerfeuer mit der weltbekannten Old-Wäbbel-Band. Was für eine
    Ankündigung!

  • #46

    hipper (Sonntag, 15 Juli 2012 20:29)

    Infos für den 22.07.12 unter
    Tshikey(at)gmx(dot)de

  • #45

    Friedel (Dienstag, 03 Juli 2012 20:27)

    Liebe Freunde und Fans von Bike & Burg. Die Vorbereitungen für Bike & Burg 2013 laufen. Euer Lob war so überwältigend, dass wir am Konzept nichts verändern werden. Dafür gibt es natürlich neue Strecken satt. Wir werden Euch hier in der News Sektion dieser Seite informieren. Man sieht sich!

  • #44

    Zalando Gutscheincode (Sonntag, 24 Juni 2012 01:28)

    Sehr schöne Seite. Ich schaue sicherlich bald mal wieder vorbei. Viele Grüße

  • #43

    hipper (Sonntag, 01 April 2012 19:10)

    ... es dürfen sich gerne weitere Biker/innen anschließen, darum haben wir das ja auch hier gepostet, halt per Selbstversorger, wir machen keinerlei Orga...

    Grüße,
    (Wurzel-) hipper

  • #42

    Viola (Dienstag, 27 März 2012 23:29)

    das finde ich sehr schade!!!!!
    @hipper ist der 22. Juli für alle die mitradeln wollen???
    LG

  • #41

    Friedel (Donnerstag, 22 März 2012 21:27)

    Liebe Bike & Burg Fangemeinde.

    Ja, es ist wahr - wir kommen wieder - aber erst im nächsten Jahr.
    Gönnt uns bitte die nötige schöpferische Pause.
    Das wirklich tolle Feedback tut uns sehr gut und motiviert uns, euch ein noch weiter verbessertes Event zu präsentieren.
    Auf ein Wiedersehn in 2013.

    Es grüßt mit "Kette rechts"
    Euer Bike & Burg Team

  • #40

    hipper (Dienstag, 20 März 2012 18:52)

    Wir fanden letztes Jahr so toll, dass wir Eure Absage einfach mal ignorieren....(!)

    Und sofern die flotten Jungs aus Miltenberg den Termin nicht mit einem neuen Event belegen, fahren wir Bike&Burg (72km) auch ohne "Bike&Burg"!

    :-)

    Sonntag, 22. Juli 2012, 10:00 Dreschhalle!

    Grüße vom Untermain
    Walze, Hipper, Slow-Motion-Tom

  • #39

    Heiko (Dienstag, 13 März 2012 06:56)

    Habe gestern mit Entsetzen gelesen das Bike&Burg 2012 nicht stattfinden soll?! Würde das sehr schade finden. Fand das Event mega letztes Jahr!
    Da auf eurer HP allerdings noch der Termin steht hab ich noch Hoffnung.

    LG aus Prozele

  • #38

    Tim (Montag, 05 März 2012 11:00)

    Habe schon einiges gutes von Euch gehört. Vielleicht haben wir auch mal das Glück und die Zeit zusammen zu fahren.

  • #37

    Emu (Freitag, 29 Juli 2011 01:53)

    alles prima super gut! In der Gruppe 3 gab es keine Diskussionen, höchtens wo wir jetzt auf die schnelle ein Bierchen herbekommen. Wer im Vorfeld schlau war, konnte ohne große Anstrengung und mit Stefans Hilfe eine homogene Truppe zusammenstellen, sowie Gruppe 3. Was macht man nur mit Leute, wo außen Racer draufsteht und innen ein Gelegenheitsfahrer drinsteckt. :-), Probleme über Probleme. Da freue ich mich ja schon auf den Laktattest 2012 am Sonntagfrüh. Wenn ich ein guter Fahrer bin, dann passe ich mich einer Gruppe an und helfe wo Hilfe benötigt wird. Das bei den Einsteigertouren die Kluft recht groß werden könnte, war im Vorfeld auch abzusehen. Helfen könnte natürlich ein Teamnamen bei der Anmeldung, damit gleichgesinnte zusammen treffen können. Zum Schluß: Nicht nur dass die Orga grossartig war, auch zu beobachten, dass alle helfende Hände super Laune hatten und völlig entspannt agierten. Das gefällt mir. Macht weiter so, ich hoffe der Kassensturz ist ähnlich positiv.
    lg aus Aschaffenburg
    Emu

  • #36

    Stefan (Donnerstag, 28 Juli 2011 20:24)

    Hi,
    als einer der beiden Guides der mittlerweilen legendären Gruppe 4 schließe ich mich allen meinen Vorschreibern an!
    Klasse Orga, klasse Motto, klasse Touren, klasse Mitfahrer, klasse Verpflegung, klasse Fest, klasse Stimmung!
    Meiner ganzen Gruppe muss ich ein großes Lob aussprechen: Ihr wart SUPER! Nicht nur die Stimmung war bei uns top, auch haben wir alle Anstiege und Trails erfolgreich im Team perfekt gemeistert.
    Viele Grüße auch an die Gruppe5, die uns des Öfteren mit verwunderten Blicken passiert hat -ich glaube ihr habt -wie hier zu lesen ist- heute noch Alpträume von uns 4ern :-), aber gut zu hören, dass ihr am Sonntag auch noch am Ziel angekommen seid → das ist die Rache für „Abkürzergruppe“ :-)))
    Im nächsten Jahr bin ich auf alle Fälle wieder dabei und ich hoffe, dass wir uns alle gesund wiedersehen. Ich freue mich schon darauf.
    Viele Grüße Stefan

  • #35

    Hubs (Donnerstag, 28 Juli 2011 18:13)

    Servus Friedel,

    ich kann mich dem nur anschließen, was da alles so gepostet wird. Einfach Super! Meinen Glückwunsch an das Orga-TEAM!!! Das könnt Ihr jedes Jahr machen!
    Mir ist aufgefallen, daß sich in vielen Gruppen Diskussionen gebildet hatten über die Teilnehmerzusammensetzung, also Levels der einzelnen Personen. Ich selbst war - aus bekannten Gründen - in Gruppe 10, also 'Einsteiger'. Auch bei uns war die Kluft recht groß. Daher kann ich mich Tom nur anschließen.... Das nächste Jahr wird bestimmt perfekt ;-)

    Viele Grüße
    Hubs

  • #34

    Tom (Donnerstag, 28 Juli 2011 15:08)

    Glückwunsch für eine rundum gelungen Veranstaltung! Sensationelle Strecke, top Guides und lecker Essen nach der Tour!

    Als Idee für das nächste Jahr:
    Vielleicht sollte man die Gruppen innerhalb jeder Tourenvariante nach Konditionslevel (Racer, Tourenfahrer, Gelegenheitsbiker) schon bei der Anmeldung berücksichtigen um homogenere Gruppen zu bilden. So hätten man dann zB Gruppen für Leute die richtig Gas geben wollen und welche, die es etwas entspannter angehen lassen wollen - zB auf der Profitour.

  • #33

    Alex Eiter (Donnerstag, 28 Juli 2011 10:32)

    Gruppe 4 hat nicht Abgekürzt,war nur Taktischer!!!! :-)
    Maaaaan hat das Spass gemacht!!!

  • #32

    Ingo (Mittwoch, 27 Juli 2011 22:05)

    Ich war auch dabei in der Gruppe 5 und ich
    muß sagen Hut ab das war spitze,toll wäre
    noch wenn ihr den Track ins Netz stellen würdet.
    Zu guter letzt das Fest war natürlich auch der Hammer.
    Gruß Ingo

  • #31

    Hale (Mittwoch, 27 Juli 2011 17:48)

    Ich war als Guide(1.Gruppe) dabei kann mich allen nur anschliessen eine tolle sehr gelungene veranstaltung einfach nur G... hat riesig spass gemacht allen teilnehmern ein dickes lob ihr hab auch alles gegeben und ohne euch wäre die ganze veranstaltung ja gar nicht zustande gekommen ;-)
    dem ganzen orgateam kann ich nur sagen es war alles PERFEKT es geht nicht besser!!!
    Besonders muss ich hier mal unseren friedl erwähnen der so viel von seiner kostbaren zeit in dieses event gesteckt hat unglaublich ich zieh mein hut vor dir!!!
    jetzt wird´s aber zeit das wir mal wieder "zusammen"die trail´s unsicher machen!

    bin nächstes jahr wieder dabei :-)
    wird aber verdammt schwer das noch zu toppen ;-)

  • #30

    Moscha (Mittwoch, 27 Juli 2011 11:50)

    Muss feststellen, dass sich jede Minute, die man in dieses Fest gesteckt hat, gelont hat. :-)
    Kurt, Friedl, nächstes Jahr rauchts wieder.:-)

  • #29

    Johannes (Mittwoch, 27 Juli 2011 11:28)

    War eine super geplante Tour. Werde nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein. Danke an unseren Guide Torsten der uns durch Spitzen Trails geführt hat ohne Verletzungen. Gruß an die Gruppe 5 und die Abkürzergruppe 4 hehe ;) bis zum nächsten Jahr.

    Mit freundlichen Grüßen

    Johannes

  • #28

    Michael (Mittwoch, 27 Juli 2011 10:09)

    Ich kann mich den vielen Lobeshymnen nur anschließen.
    Es war echt Klasse was ihr da auf die Beine gestellt habt.
    Der Spaßfaktor war riesig, die Gruppe war toll und fürs Auge war auch was dabei.
    Was will man mehr.
    Wir (BIKETROLLE Aschaffenburg) sind schon bei einigen organisierten Touren mit gefahren aber keine kann euch das Wasser reichen.
    Macht weiter so und bleibt Gesund. Wir sehen uns im nächsten Jahr.
    @Stefan Danke für die GPS Daten.

  • #27

    Carmen (Dienstag, 26 Juli 2011 23:33)

    .....was soll man da noch sagen?
    einfach Spitze :-)
    Großes Lob an unsere Guids Stefan und Marko.
    Viele Grüße an alle, besonders an die Gruppe 4 und natürlich Gruppe 5, da sich unsere Wege immer wieder trafen ;-) Wir kommen wieder......
    Carmen Keßler Biketeam Calor Frammersbach

  • #26

    Uwe (Dienstag, 26 Juli 2011 21:14)

    einfach super , tolle Trails und nette Leute
    Komme nächstes Jahr wieder, Wetter egal...
    Danke an die Guides und alle freiwilligen!

  • #25

    Ruth (Montag, 25 Juli 2011 22:43)

    Auch von mir ein großes Lob für die sehr gelungene Veranstaltung. Es war ein herrlicher Tag und alles war super organisiert. Ich habe viele nette Leute beim Biken kennengelernt und hatte sehr viel Spass auf den Trails. Bis nächstes Jahr! :-)

  • #24

    Dietmar und Martina (Montag, 25 Juli 2011 22:34)

    Ein großes Lob und "vielen Dank" für eine tolle Veranstaltung. Wir hätten uns ohne Euren Event wohl nie so weit in den Südspessart "verirrt". War ne echte Bereicherung - auch wegen der kulturellen Infos. Die beiden Guides haben ihre Sache echt gut gemacht.

  • #23

    Norman (Montag, 25 Juli 2011 21:53)

    Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Ihr habt uns wirklich was geboten. Besonders bei unseren beiden Guides Stefan und Sven. Die 72km Strecke hatte alles drin was der MTBiker braucht.
    Ein Verbesserungsvorschlag hätte ich allerdings zu machen: "Bestecht den Wettergott besser!" :-)
    Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei.
    Danke an Alle!
    Gruß
    Norman

  • #22

    Friedel (Montag, 25 Juli 2011 21:02)

    Liebe Teilnehmer von Bike und Burg 2011,

    vielen Dank für die vielen lobenden Worte. Es freut uns sehr, daß unser erstes Event euch gefallen hat.
    Die Bilder werden in Kürze online gestellt.
    Bis dahin freuen wir uns über weiteres Feedback von Euch. Auch Verbesserungsvorschläge sind sehr willkommen.
    In diesem Sinne.
    Gruß
    Stefan

  • #21

    Torben Fürst (Montag, 25 Juli 2011 20:47)

    Hallo Bike und Burg Team,

    großes Lob an Euch alle Ihr habt einen guten Job gemacht.
    Die Tour Auswahl war TOP, Alle sind gut wieder Angekommen ohne große Zwischenfälle.

    Nicht zu vergessen, ein Lob geht auch an die Guide´s die sich die Zeit genommen haben die einzelnen Fahrer über die Strecke zu führen.

    Freue mich schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

    PS: Stellt Ihr noch die Bilder Online, um das Ereignis im Netz noch mal anzuschauen.

    Gruß Torben Fürst

  • #20

    Guido (Montag, 25 Juli 2011 10:33)

    Ein MEGA DICKES LOB an das Bike und Burg Team. Ist alles gelaufen wie am Schnürchen.Touren super, Verpflegung 1A, Strecke MEGA GEIL. Ich hoffe wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.

    Ps: Die Idee von Scholze ist nicht schlecht.
    Kerzen anzünden fürs schöne Wetter.

  • #19

    Markus (Montag, 25 Juli 2011 09:04)

    Liebes Bike & Burg Organisations-Team,

    Ihr habt gestern einen Bombenjob gemacht. Die Organisation war rundum super gelungen. Von der Tourenauswahl über den Rettungsdienst, die tollen Verpflegungsstellen, den Guides, das Bewirtungsteam etc. es war alles SUPER !
    Dieses Event schreit nach Fortsetzung !!!
    Ich wäre jedenfalls gerne wieder dabei.
    Vielen Dank für einen erlebnisreichen Tag den man mit vielen Gleichgesinnten verbringen konnte.
    :-)

  • #18

    Eiter Alex (Sonntag, 24 Juli 2011 18:59)

    Sorry Leute aber wer sagt das dieser Event gut war der LÜGT !!!!!............................Der war PHÄNOMENAL !!!!!Organisation = TOP!!! > Strecke = MEGA!!> Guides = Super!!>Verpflegung = Klasse!! > Burgfräulein und Herr die uns Geschichtsunterricht gaben = HAMMER!!>Gaudi = Unschlagbar!!.....Fazit= Rundum eine Gelungene Premiere die nach Fortsetzung schreit!!! :-)
    Grüsse vom Calorteam aus Frammersbach!! :-)

  • #17

    Scholze (Donnerstag, 21 Juli 2011 23:01)

    Mal paar Kerzen anzünden fürs Wetter.....

    Die angemeldeten Biker werden sicher da sein, aber es dürften ja auch paar Radfahrer vom Fahrradweg anhalten...

    Klasse Seite, klasse Werbung, klasse Fernsehauftritt von Kurt... Habt Ihr super gemacht alles... Wir sehen uns am Sonntag

  • #16

    Pusti (Freitag, 15 Juli 2011 12:03)

    Wer braucht schon glück, wenn er die Glücksfee bestochen hat...

  • #15

    Marco Mosch (Freitag, 15 Juli 2011 11:24)

    ich bin im Moment sehr glücklich. Das heißt dann wohl, dass ich das Ding mit nachhause nehm. :-)